Torpedosalven

Aus STNE-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Inhalt | STNE | Regeln | NPC | Kolonien | Gebäude | Waren | Schiffe | Waffen | Sternenkartographie | Forschungen | Handel | Siedler | RPG | Support | Index



Torpedosalven

Allgemein

Die Torpedosalve stellt eine Verbesserung der Torpedorampen da. Statt jeden Torpedo einzeln abzuschießen, werden durch eine Verbesserung des Ladesystems Vier oder Fünf Torpedos innerhalb kurzer Zeit abgeschossen. Durch eine kleine Modifikation der Zünder der Torpedos wird das Schadenspotenzial im Gegensatz zu einzeln abgefeuerten Torpedos merklich erhöht. Am deutlichsten ist dieser Effekt, wenn die Torpedos ungehindert auf die Hülle des Ziel treffen.
Ursprünglich war vorgesehen, jedes Schiff mit einer verbesserten Ladeautomatik auszustatten, doch benötigt diese deutlich mehr Raum als die Normale, was bei den meisten Schiffsklassen größere Umbauten erforderlich gemacht hätte. Daher wurde dieser Plan verworfen und stattdessen sollten nur Schlachtschiffe auf diese Weise verbessert werden. Im weiteren Verlauf der Entwicklung kam es zu dem Problem, dass die Zünder jeder Torpedoart auf eine andere Art und Weise modifiziert werden müssen und dass dies einen größeren Eingriff in die bestehenden Schiffssysteme erfordert. Nach langer Diskussion wurde entschieden, dass die Schiffe der Elstar - Klasse mit Photonentorpdosalven und die Schiffe der Iowa - Klasse mit Plasma - und Quantentorpedosalven ausgerüstet werden.

Torpedosalvenarten

Photonentorpedosalve Plasmatorpdedosalve Quantentorpedoslave
Eigenschaften
Waffenstärke Schild
50
100
120
Waffenstärke Hülle
65
155
135
Verfehlchance
10%
15%
15%
Slotkosten/Angriff
2,5
3,5
3,5
Energiebedarf
6
12
20
zusätzlicher Resourcenbedarf
Schiffstypen




Siehe auch:

Persönliche Werkzeuge