Ionendisruptor

Aus STNE-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Inhalt | STNE | Regeln | NPC | Kolonien | Gebäude | Waren | Schiffe | Waffen | Sternenkartographie | Forschungen | Handel | Siedler | RPG | Support | Index



Ionendisruptor
Eigenschaften
Waffenstärke Schild
21
Waffenstärke Hülle
5
Verfehlchance
0%
Slotkosten/Angriff
2
Energiebedarf
2
zusätzlicher Resourcenbedarf
keinen
Schiffstypen

Ionendisruptor

Der Ionendisruptor ist eine Konzeptwaffe, welche zur Zeit im Deltaquadranten erprobt wird. Diese Waffe beschleunigt Ionen und fokussiert diese auf ein Ziel. Im Gegensatz zur normalen Disruptoren, wo die Ionisation durch ein extremes erhitzen von Wasserstoff erreicht wird, werde dem Strahl auch schwere Metallionen beigemischt, welche durch Stoßionisation erzeugt werden. Die Metallionen sind der Grund, warum diese Waffe große Menge an Energie von den Zielschilden abziehen kann. Allerdings sorgen diese Ionen auch dafür, dass das Projektil nicht nur zerbrechlich, sondern auch kalt ist, was die Waffe gegen Panzerung nahezu nutzlos macht.
Da noch nicht endgültig geklärt ist, ob eine solche Waffe im Kampf Sinn macht, wurde sie nur auf Schiffen der Nausicaan - Klasse eingebaut. Bewährt sich die Waffe auf diesem Schiffstyp, ist geplant, die Entwicklung dieser Waffenart zu forcieren und den Ionendisruptor auch in weiteren Schiffsklassen serienmäßig einzubauen.


Siehe auch:




Persönliche Werkzeuge