Hauptenergie

Aus STNE-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Inhalt | Inhalt | STNE | Regeln | NPC | Kolonien | Gebäude | Waren | Schiffe | Waffen | Sternenkartographie | Forschungen | Handel | Siedler | RPG | Support | Index

STNE ist ein Online Strategie- und Rollenspiel. Du kannst hier mitspielen.

Die Hauptenergie (energie.gif) ist der Energie-Speicher der Schiffe. Es wird in jedem Tick vom Reaktor um die Reaktorstärke, abzüglich der eingeschalteten Geräte (z.B. Schilde, Traktorstrahl, Schiffs-Replikator), und zuzüglich evtl. vorhandener Solarkollektorenergie nachgefüllt.

Man unterscheidet dabei die Hauptenergie und die Notenergie. Vom Reaktor wird zuerst die Notenergie und dann die Hauptenergie geladen.

Verbraucht wird zuerst die Hauptenergie. Nur diese kann auch von anderen Schiffe wieder aufgeladen werden. Die Notenergie kann vom Spieler nicht verwendet werden. Sie wird nur in absoluten Notfällen verwendet, um die Lebenserhaltungssysteme für die Crew einige Zeit aufrecht zu erhalten, wenn sowohl Hauptenergie als auch Reserveenergie und Warpkern erschöpft sind.

Beim nächsten Tick wird zunächst Not- und dann die Hauptenergie vom Reaktor aus dem Warpkern oder, falls vorhanden, von den Solarzellen, wieder aufgeladen.

Beispiel:
haupt-ebild04fky.png

Die Hauptenergie dieses Kazon-Fighters beträgt 205 Energie. Allerdings ist die Hauptenergie nur mit 192,76 Energie aufgeladen. Im nächsten Tick werden 12,24 Energie (Reaktor-Kapazität minus Energie-Verbrauch für Hauptcomputer, Schilde, etc) aus dem Warpkern nachgeladen und diesem abgezogen. Die Notenergie ist voll aufgeladen.

Aufladen der Hauptenergie an Versorgungsposten

Auch an Versorgungsposten der Föderation (NPC) kann die Hauptenergie aufgeladen werden. Dazu muss das Raumschiff an einem Versorgungsposten angedockt sein.

Unter Hilfe / Angedockte Schiffe aufladen besteht die Möglichkeit für je 2 Punkte Internes Ansehen die Hauptenergie um einen Punkt Energie aufzuladen.





Siehe auch:



Persönliche Werkzeuge