Deuterium

Aus STNE-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Inhalt | STNE | Regeln | NPC | Kolonien | Gebäude | Waren | Schiffe | Waffen | Sternenkartographie | Forschungen | Handel | Siedler | RPG | Support | Index
Deuterium
6.gif

Deuterium

An der Warenbörse handelbar?
Ja

Permanente
Erzeuger:
0.gif Hydrolysefabrik (3)
Permanente
Quelle:
100.gif dünner Deuterium-Nebel
101.gif dichter Deuterium-Nebel

Permanente
Verbraucher:
0.gif Adv. Forschungszentrum (5)
0.gif Forschungszentrum (2)
0.gif Fusionsreaktor (12)
0.gif Plasmakonverter (6)
0.gif Torpedofabrik (2)
0.gif Warpkern (2)
0.gif WorkBee-Raumbahnhof (3)
0.gif Solarsatellit (1)

Sonstige
Verwendung:
Aufladen von Schiffs-Warpkernen.
0.gif Terraforming (100) 0.gif
0.gif Terraforming (2000) 0.gif
Wird zum Bau vom
WorkBee-Raumbahnhof und aller
Weltraumgebäude benötigt.

Deuterium

Deuterium ist schwerer Wasserstoff, der sowohl in Energie umgewandelt wird, als auch für die Funktion bestimmter Gebäude unabdingbar ist. Für Schiffe ist es der Treibstoff schlechthin. Gesammelt wird Deuterium in Nebeln oder in Atmosphären von Gasriesen. Auch aus Wasser und Eis kann Deuterium synthetisiert werden.
Um den Warpkern eines Schiffes mit Deuterium, gibt es zwei Möglichkeiten. Zum Einen kann der Warpkern nur mit Deuterium befüllt werden. Hierbei erhöht sich der Ladestand um 0,5 für ein Deuterium. Zum Anderen kann der Warpkern mit je 2 Deuterium, 2 Antimaterie und 1 Dilithium um 50 aufgelanden werden.


Siehe auch:

Persönliche Werkzeuge